Kategorie: Darmreinigung

Ausgewählte Unicity Darmreinigung Produkte für eine natürliche und effiziente Darmsanierung! Mittel zur Darmsanierung reichen von präbiotischen Ballaststoffen, entgiftendem Chlorophyll Pulver bis hin zu unser Detox Kur.
3 Produkte
  • 30-Tage Detox Kur mit Detox Handbuch
    Normaler Preis
    €295,00
    Sonderpreis
    €295,00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • UNICITY LIFIBER Präbiotische Ballaststoffe für Darmflora
    Normaler Preis
    €39,90
    Sonderpreis
    €39,90
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • UNICITY SUPER GREEN Chlorophyll Pulvermischung
    Normaler Preis
    €29,90
    Sonderpreis
    €29,90
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft

Warum sind Darmreinigung Produkte und Mittel sinnvoll?

Unser Darm ist wohl das meist unterschätzte Organ in unserem Körper. Es ist nicht nur für unsere Verdauung zuständig, sondern hat ebenfalls Einfluss auf unseren Gemütszustand. Nicht umsonst wird es auch unser "zweites Gehirn" genannt.

Es gibt unzählige Produkte, Kuren und Mittel um seinen Darm zu reinigen und zu sanieren. Angefangen mit Hausmitteln bis hin zu hochwertigen Pulvern, Shakes und Nahrungsergänzungsmitteln. Welches ist nun das richtige Mittel oder Produkt? Bei der Vielzahl an Angeboten, kann man leicht schonmal dem Überblick verlieren. Auf dieser Seite möchten wir dir ausführliche und fundierte Information zur Verfügung stellen, damit du dir einen guten Überblick über Darmreinigungen und Darmsanierungen bekommst. So kannst du die richtige Wahl treffen, wenn es um deine Darmgesundheit geht.

Warum ist der Darm so wichtig für die Gesundheit?

Unser Darm ist ein faszinierendes und vielfältiges Organ, dass unsere Gesundheit entscheidend beeinflusst. Von Billionen von Mikroorganismen durchzogen, die unsere Darmflora im Gleichgewicht halten, ist unser Darm gleichzeitig Sitz unserer Immunabwehr. Die Mikroorganismen sind unsere Darmbakterien und leben auf unserer Darmschleimhaut und sind nicht nur für eine gute Verdauung, sondern auch für unser Wohlbefinden zuständig.

Des Weiteren durchziehen Millionen von Nervenzellen unseren Darm. Dieses Nervengeflecht ist vier bis fünfmal größer als das Nervengeflecht in Gehirn und Rückenmark zusammen. Das sogenannte Enterische Nervensystem (ENS) nimmt Einfluss auf unsere Verdauung und ist Teil unseres vegetativen Nervensystems. Das vegetative Nervensystem arbeitet autonom, d.h. ohne dass wir aktiv Reize aussenden bzw. uns auf eine Aktivität konzentrieren müssen. Es reguliert alle Körperfunktionen, die "unbewusst" ablaufen, wie z.B. die Verdauung, den Herzschlag oder unseren Blutdruck.

Warum sollte ich eine Darmreinigung machen?

Eine regelmäßige Darmreinigung ist wichtig für unser Wohlbefinden und unsere Darmgesundheit. Vielleicht fragst du dich, warum du regelmäßig eine Darmreinigung durchführen solltest, denn unser Darm entleert sich bekanntlich von selbst.

Wir muten unserem Darm einiges zu, denn bereitest du jeden Tag dein Essen frisch zu? Oft fehlt einem dazu die Zeit und Fertigprodukte und Fast-Food überladen unseren Darm mit synthetischen Zusatzstoffen, Farbstoffen, Industriezucker wie Isoglucose und industrielle gehärteten Fetten.

Dies hinterlässt in unserem Körper seine Spuren und auch in unserem Darm. Beschwerden wie Blähungen oder eine schlechte Verdauung können aufgrund von nährstoffarmer Ernährung mit wenig Ballaststoffen entstehen. Fertigprodukte und Fast-Food erhalten meist wenig Nähr- und Ballaststoffe.

Du kannst deinen Darm natürlich reinigen, in dem du ihn zunächst entlastest. Dies bedeutet, dich vitamin- und nährstoffreicher zu ernähren, weniger zu essen und mehr zu trinken. Mit weniger essen meinen wir nicht zu hungern, sondern zum Beispiel beim ersten Appetit erstmal ein Glas Wasser zu trinken. So führst du deinem Körper automatisch mehr Feuchtigkeit zu, was alles Zellen zu Gute kommt, denn unser Körper besteht zu bis zu 65% aus Wasser. Mehr Flüssigkeit wird vermutlich auch deine Verdauung positiv beeinflussen. Baue mehr Obst und Gemüse in deine Ernährung ein, auch sie haben einen höheren Wasseranteil als Kohlenhydrate.

Mit diesen einfachen Tipps kannst du deine Darmgesundheit fördern und deinen Körper optimal auf Darmreinigungskuren vorbereiten.

Wie kann ich meinen Darm reinigen?

Leinsamen, gemahlene Flohsamenschalen, Heilerde, Abführmittel, Backpflaumen, Rizinusöl, ein Shake zur Darmreinigung,... Es kursieren viele Hausmittel, um den Darm zu reinigen, doch was davon hilft wirklich? Und was ist das beste Mittel für dich?

Das kommt auf deine Bedürfnisse und ggf. deine Beschwerden an. Grundsätzlich fängt man mit einer vollständigen Darmentleerung mithilfe eines Einlaufes oder z.B. Glaubersalz oder Rizinusöl an.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur.

Leinsamen in drei Holzloeffeln und auf dem Tisch verstreut


Für eine langfristige Darmreinigung, sollten man Quellstoffe, wie unlösliche Ballaststoffe einnehmen. Oft werden Quellstoffe zu Hause als Ergänzung zu einer ausgewogenen Ernährung eingenommen, um die Darmtätigkeit anzuregen. Dazu zählen z.B. geschrotete Leinsamen und gemahlenen Flohsamenschalen, die im Darm aufquellen und somit dein Stuhlvolumen erhöhen. Sie können als Unterstützung eingenommen werden, um deine Darmtätigkeit anzuregen und den Darm zu reinigen.

Andere Hausmittel wie Heilerde, Zeolith oder Bentonit binden Giftstoffe in deinem Körper und helfen Toxine auszuscheiden und unterstützen ebenfalls eine Darmreinigung. Dies macht am meisten Sinn, wenn du deinem Körper keine weiteren oder zumindest viel weniger Giftstoffe in Form von Fertignahrung und Fast Food zuführst und du mehr frische und gesunde Lebensmittel, wie z.B. regionales Obst und Gemüse zu dir nimmst.

Abführmittel sind kein geeignetes Produkt für eine Darmreinigung, sondern nur ein Arzneimittel, zu dem man nur im Notfall und kurzfristig greifen sollte, denn es kann langfristig die Darmflora aus dem Gleichgewicht bringen. Wer unter Verstopfungen leidet, der sollte lieber auf eine natürliche Variante wie Backpflaumen zurückgreifen. Rizinusöl oder Glaubersalz werden meist zur Entleerung des Darmes bei Fastenkuren benutzt und eignen sich ebenfalls nicht für eine langfristige Darmreinigung oder Darmsanierung.

Darmsanierung oder Darmreinigung?

Eine Darmreinigung bedeutet seinen Darm zu entlasten und zu leeren. Dies wird häufig vor Fastenkuren z.B. mithilfe von Glaubersalz oder Rizinusöl oder auch einem Einlauf gemacht, um den Darm komplett zu entleeren. Dies ist eine kurzfristige Darmreinigung, die den Darm entleert, aber nicht unbedingt nachhaltig reinigt. Dazu solltest du im Anschluss an eine Darmentleerung mithilfe einer Darmsanierung z.B. in Form einer Detox Kur von uns deinen Darm langfristig entlasten, regenerieren und die Darmflora gezielt stärken und ggf. aufbauen.

Bei einer Darmsanierung steht der Aufbau der Darmflora im Mittelpunkt. Vor einer Darmsanierung folgt also zunächst eine Darmreinigung. Meist werden durch die Einnahme von Probiotika die guten Darmbakterien der Darmflora gestärkt. Diese sind auch in unserer Detox Kur vorhanden. Unsere Detox Kur ist eine Darmreinigung und Darmsanierung in einem. Um die Darmflora nachhaltig zu stärken, folgt oft auch eine Ernährungsumstellung, da unsere Ernährung maßgeblich die Zusammensetzung unseres Mikrobioms, also der Darmschleimhaut der Darmflora, beeinflusst.

Störung der Darmflora: Symptome

Wenn es dem Magen-Darm-Trakt nicht gut geht tauchen meist Beschwerden auf, die sich zu Krankheiten entwickeln können. Dies sind ein Zeichen, dass die Darmgesundheit aus dem Gleichgewicht geraten ist. Zu den Symptomen zählen:

  • Verstopfungen
  • Mundgeruch
  • Blähungen
  • Allergien
  • träge Darmtätigkeit
  • Völlegefühl
  • Durchfall
  • übel riechender Stuhl
  • vermindertes Wohlbefinden, depressive Verstimmung 
  • Anfälligkeit für Infekte (schwaches Immunsystem)

Wenn die Darmflora nicht im Gleichgewicht bzw. geschwächt ist, hat dies laut einer Studie zum Mikrobiom, der Darmflora, einen Einfluss bei chronischen Krankheiten, wie entzündliche Darmerkrankungen, Fettleibigkeit, Typ-2-Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs.

Was passiert bei einer Darmreinigung bzw. Darmsanierung im Darm?

Vor einer Darmsanierung sollte immer eine Darmreinigung stattfinden. Unser Darm kann bis zu acht Meter lang sein, hat jedoch nur einen Durchmesser von wenigen Zentimetern. Daher wendet sich unser Verdauungsapparat in unzähligen Schlingen in unserem Körper durch die sich der Nahrungsbrei vom Dünndarm bis in den Enddarm bewegt. Du kannst dir eine Darmreinigung wie einen Rohrputz vorstellen. In den unzähligen Schlingen können sich Nahrungsbreireste fest- und absetzen.

Im ersten Schritt folgt eine Darmentleerung mithilfe von natürlich abführenden Mitteln. Im zweiten Schritt nimmt man über einen längeren Zeitraum quellende Lebensmittel, wie z.B. Flohsamenschalenpulver zu sich, um die Darmtätigkeit anzuregen. Die Quellmittel binden Wasser im Darm und dadurch vergrößert sich das Stuhlvolumen, womit mehr Nahrungsreste ausgeschieden werden.

Darmsanierung: Wie stärke ich meine Darmflora?

Mit einer Darmreinigung entlastest du deinen Darm und gibst deiner Darmflora Raum sich zu regenerieren. Deine Darmflora besteht aus einer Schleimhaut (Darmschleimhaut), in der Millionen von Bakterien-Kulturen und Pilze in perfekter Harmonie zusammen leben. Die Darmschleimhaut ist gleichzeitig Sitz deiner Immunabwehr. Durch Stress, eine mineral- und ballaststoffarme Ernährung kippt dieses Gleichgewicht in der Darmflora und es vermehren sich "schlechte Darmbakterien" und "gute Bakterien" werden verdrängt.

Forscher kamen in einer Studie von 2012 zu dem Ergebnis, dass chronische Entzündungsprozesse im Darm Folge eines gestörten Milieus in der Darmflora sein können. Probiotika sind lebende Mikroorganismen, die sogenannten "gute Darmbakterien", die in unserer Darmschleimhaut ansässig sind. Die stärken unsere Darmflora. Probiotika sind ebenso wichtig wie Präbiotika für eine gesunde Darmflora. Präbiotika sind unverdauliche Ballaststoffe, die im Dickdarm bleiben und als Nahrung für Probiotika dienen.

UNICITY LIFIBER Präbiotische Ballaststoffe für Darmflora
UNICITY LIFIBER Präbiotische Ballaststoffe für Darmflora

UNICITY LIFIBER Präbiotische Ballaststoffe für Darmflora

Präbiotika: Mit präbiotischen Ballaststoffen die Darmflora aufbauen 

In unserem Darm sind Billionen von Mikroorganismen angesiedelt. Diese halten unsere Darmflora im Gleichgewicht. Um diese Mikroorganismen und Darmbakterien zu stärken sind Präbiotika und präbiotische Ballaststoffe essenziell. Denn: Durch Präbiotika kannst du deine Darmflora aufbauen und stärken. Unicity LiFiber liefert dir die perfekte Kombination an natürlichen Präbiotika und Ballaststoffen!

Beschreibung

Unicity LiFiber enthält eine perfekte Kombination aus Ballaststoffen, Präbiotika und natürlichen Kräuterextrakten, um deine Darmbakterien und somit auch ggf. deine Darmflora aufbauen zu können und zu stärken.

Was sind Präbiotika?

Präbiotika sind unverdauliche Pflanzenfasern und gehören zu der Gruppe der Ballaststoffe. Sie gehen unverdaut in den Dickdarm über, wo sie für die Vermehrung von guten Darmbakterien sorgen und deine Darmflora aufbauen und stärken können. Diese guten Darmbakterien sind die sog. Probiotika, lebende Mikroorganismen, die für das gesunde Gleichgewicht im Darm sorgen.

Was ist besser Probiotika oder Präbiotika?

Probiotika und Präbiotika sind beide wichtig für den Aufbau deiner Darmflora und die Stärkung deiner Darmgesundheit. Präbiotika und präbiotische Ballaststoffe sind unverdaulich und dienen guten Darmbakterien, wie Probiotika als Nahrung. Je besser versorgt du also mit Präbiotika bist, umso mehr können sich probiotischen Mikroorganismen in deinem Darm vermehren.

Zur zusätzlichen Einnahme von Probiotika wird oft bei bestimmten Krankheiten empfohlen oder nach der langen Einnahme von Antibiotika. Dies sollte ggf. mit einem Arzt abgesprochen werden, denn damit Probiotika auch ihre Wirkung entfalten, hängt das von der richtigen Wahl des Probiotikums ab und der Dauer der Einnahme.

Bei gesunden Menschen reicht eine ausgewogene Ernährung mit präbiotischen Ballaststoffen aus, um die Vermehrung von Probiotika zu unterstützen.

Inhaltsstoffe Unicity LiFiber

Zutaten Unicity LiFiber:
Flohsamenschalenpulver, Guarkernmehl, Maltodextrin, Fructo-Oligosaccharide, Apfel-Pektin, Orangen- Aroma, Citrus-Pektin, Hibiskusblütenpulver, LiFiber Kräutermischung 1,4 % (Alfalfa-Pulver, Klettenwurzelpulver, Aloe Vera Blattextrakt, Cayennepfeerpulver, Gewürznelkenpulver, Maisgrießpulver, Bockshornkleesamenpulver, Knoblauchknollenpulver, Ingwerwurzelpulver, Eibischwurzelpulver, Papayafruchtextrakt, Pfefferminzblattpulver, Kürbiskernpulver, Himbeerblätterpulver), Bananen-Aroma, Süßstoffe: Sucralose, Süßholzwurzelpulver

Inhalt Unicity LiFiber:
LiFiber: 454 g
Portionsgröße: 1 Messlöffel (10 g)
Portionen pro Packung: ca. 45

 Nährwerte Unicity LiFiber

Zusammensetzung pro Portion (10 g)
Energie
154 KJ / 36,9 Kcal
Protein
0,6 g
Kohlenhydrate
8 g
davon Zucker
0,5 g
Fett
0 g
davon gesättigte Fettsäuren
0 g
Ballaststoffe
5,7 g
Natrium
22 mg
Kamillenblütenextrakt
15 mg

 

Verzehrempfehlung

Anwendung Unicity LiFiber:
1 gestrichenen Messlöffel (10 g) mit 220-300 ml Wasser vermischen und sofort trinken.

Hinweise:

Die Einnahme dieses Produkts ohne ausreichend Flüssigkeit kann zu Würgereiz führen. Kann Spuren von Nüssen enthalten.

€39,90

Ernährung während einer Darmreinigung

Während Darmreinigungen und Darmsanierungen ist es wichtig auch auf deine Ernährung zu schauen, denn wenn du auf der einen Seite deinen Darm reinigst, ergibt es keinen Sinn auf der anderen Seite weiter ungesunde Lebensmittel zu konsumieren, die deinen Körper wieder mit einem zu viel an Zucker, Zusatzstoffen und wenig Ballaststoffen und Vitaminen versorgen. Dies belastet deinen Darm nur noch zusätzlich.

Freunde sitzen an gedecktem Esstisch zusammen und reichen sich das Essen


Eine Ernährungsumstellung ist zumindest über den Zeitraum der Darmkur - ab besten aber langfristig - sinnvoll, um deine Darmflora zu stärken. Als Grundregel empfehlen wir so oft es geht deine Mahlzeiten selbst mit frischen Zutaten zuzubereiten. Mehr Obst und Gemüse und würzen mit frischen Kräuter, anstatt mit Fertigsoßen. Beiziehe Obst wie z.B. Äpfel und Gemüse am besten auch aus regionalem Anbau. So enthalten die Lebensmittel meist weniger Konservierungsstoffe und sind frischer.

Folgende Lebensmittel unterstützen deinen Darm während einer Darmreinigung:

  • frische Kräuter wie Pfefferminze, Koriander, Rosmarin, Thymian unterstützen die Darmentgiftung
  • Anis, Fenchel, Kümmel wirken beruhigend auf den Magen-Darm-Trakt
  • Ingwer wirkt anregend
  • Kurkuma wirkt entzündungshemmend
  • Rucula, Löwenzahn, Chicoree enthalten wichtige Bitterstoffe, was unsere Verdauungssäfte anregt
  • Vollkornprodukte enthalten mehr unlösliche Ballaststoffe als Weißmehlprodukte
  • Kaltgepresste Öle sind gesünder, da durch die schonende Gewinnung Geschmackstoffe, Vitamine und die als gesund geltenden mehrfach ungesättigten Fettsäuren erhalten bleiben
  • Sprossen enthalten viele Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe
  • Nüsse, Lieferant für mehrfach ungesättigte Fettsäuren
  • Hülsenfrüchte sind ein guter Eiweißlieferant

Lebensmittel, die du während einer Darmreinigung und Darmsanierung meiden solltest:

  • raffinierter und Industriezucker, wie in Süßigkeiten
  • Weißmehlgebäck, wie Kekse, Kuchen etc.
  • Weißmehlprodukte
  • Räucherwaren
  • Wurst
  • Genussmittel wie Alkohol und Nikotin
  • Kaffee

Lachsfrikadellen auf Lauchgemüse

Lachsfrikadellen auf Lauchgemüse

Hier geht's zu unseren Rezepten!

Intervallfasten während einer Darmreinigung

Ein weiterer Punkt einer gesunden Ernährung ist auch die Menge, die wir an Essen zu uns nehmen. Oft hängt die von unseren Gewohnheiten ab. Während einer Darmsanierung empfehlen wir Intervallfasten, um den Darm zu entlasten und dem Körper genügend Zeit für die Verdauung zu geben. Oft geben wir unserem Körper nicht genug Zeit zu verdauen und essen nach einigen Stunden wieder eine Kleinigkeit. Dadurch bleibt der Insulinspiegel im Blut konstant hoch und unser Körper ist ununterbrochen mit der Verdauung beschäftigt. D.h. er verbrennt kein eingelagertes Fett. Fett wird erst dann verbrannt, wenn der Insulinspiegel niedrig ist.

Als Grundregel in unserer Detox Kur gilt zwischen Abendbrot und Frühstück mindestens 12 Stunden nichts zu essen. Zwischen den Mahlzeiten am Tag (Frühstück, Mittag, Abendbrot) empfehlen wir 4 Stunden zu warten.

Detox Programm: Darmreinigung mit Care for your body

Care for your body bietet eine erprobte und nachhaltige 30-tägige Detox Kur an. Unsere Detox Kur besteht aus hochwertigen Inhaltsstoffen wie Quellstoffen, Kräuter, Probiotika und Präbiotika für eine gründliche Darmreinigung und Darmsanierung.

Das Besondere an unserer Detox Kur ist, dass Sie nicht nur aus Produkten besteht, sondern auch einem Detox Handbuch, Ernährungstipps und einem Low Carb Ernährungsplan. Und zusätzlich bieten wir dir Zutritt zu unserer Online Community an, in der du Gleichgesinnte findest, dich austauschen und Fragen stellen kannst.

Mit unserer Darmreinigung und Darmsanierung in Form einer Detox Kur, lassen wir dich nicht allein. Denn Motivation ist ein wichtiger Faktor, um bei deinem Vorhaben erfolgreich zu werden! In unserem Shop findest du nähere Informationen zu den einzelnen Produkten unserer Darmkur.

30-Tage Detox Kur mit Detox Handbuch
30-Tage Detox Kur mit Detox Handbuch

30-Tage Detox Kur mit Detox Handbuch

Warum die CFYB Detox Kur bestellen? Ganzheitlich unterstützt zu mehr Vitalität und Energie! 

Unsere Detox Kur ist ein ganzheitliches Detox Konzept bestehend aus Detox Produkten, dem CFYB Detox Plan und dem Zugang zu unser CFYB Community. Teil unseres CFYB Detox Plans ist ein Detox Handbuch, in dem ein Ernährungsplan mit Tipps zu Rezepten und einer Wohlfühl-Checkliste für den Zeitraum der Detox Kur enthalten ist. Jetzt Detox Kur bestellen und ganzheitlich gestärkt in deinen Tag starten!

Beschreibung

Die Detox Produkte der CFYB Detox Kur sind folgenden:

  • Unicity Cleanse
  • Unicity Super Green Chlorophyll Pulvermischung
  • Complete® Vanilla Proteinshake und
  • einer Blender Bottle.

Unicity Cleanse beinhaltet drei Produkte: Unicity Paraway Plus, Unicity Lifiber, sowie Unicity Aloe Vera.

Wie viel nimmt man bei einer Detox Kur ab?

Diese Frage lässt sich schwer pauschal beantworten, denn jeder Organismus ist unterschiedlich. Aus unserer eigenen Erfahrung mit der CFYB Detox Kur und der unserer Kunden, haben alle unsere Kunden ein paar Kilos verloren und meistens auch langfristig gehalten. Denn: Ein toller Nebeneffekt von der Entgiftung unseres Körpers ist meist auch eine Gewichtsabnahme. Überzeuge dich selbst von unserem CFYB Detox Plan und erfahre dort auch mehr von unseren Kunden.


Wie funktioniert eine Detox Diät bzw. eine Detox Kur von Care for your body?

Die Detox Kur von Care for your body (CFYB) ist eine Darmreinigung, die dich unterstützt Schadstoffe auszuleiten, deine Darmflora und Verdauung zu stärken, sodass du mehr Vitalität, Konzentration und körperliche Fitness erlangst.
Bei der CFYB Detox Kur stellst du über den Zeitraum der Darmkur auch deine Ernährung um und behältst neue Ernährungsgewohnheiten auch über die Darmsanierung hinaus bei.
Diäten werden oft mit einem strengen Plan und viel Aufwand assoziiert, deren Erfolg nicht immer nachhaltig ist. Bei der CFYB Detox Kur wirst du ganzheitlich von uns unterstützt. Wir unterstützen dich auch während der Darmreinigung. Du bekommst bei Bestellung der Detox Kur ein Detox Handbuch mitgeliefert, in dem du einen Ernährungsplan mit Tipps zu Rezepten und einer Wohlfühl-Checkliste für den Zeitraum der Detox Kur bekommst. Zusätzlich bekommst du Zugang zu unser CFYB Community, in der du andere Gleichgesinnte treffen und deine Fragen stellen kannst.

 

Inhaltsstoffe Unicity Cleanse

Zutaten Unicity Paraway Plus:

Knoblauchpulver, Gelatine, Schwarze Walnussschalenpulver, Kürbiskernpulver, Gewürznelkenpulver, Salbeiblätterpulver, gemischte Carotinoide, Ysopblätterpulver, Bockshornkleesamenpulver, Kamillenblütenextrakt, schwarzer Pfefferpulver, Pfefferminzpulver, Thymianblätterpulver, Fenchelsamenpulver, Thiaminmononitrat

Zutaten Unicity LiFiber:
Flohsamenschalenpulver, Guarkernmehl, Maltodextrin, Fructo-Oligosaccharide, Apfel-Pektin, Orangen- Aroma, Citrus-Pektin, Hibiskusblütenpulver, LiFiber Kräutermischung 1,4 % (Alfalfa-Pulver, Klettenwurzelpulver, Aloe Vera Blattextrakt, Cayennepfeerpulver, Gewürznelkenpulver, Maisgrießpulver, Bockshornkleesamenpulver, Knoblauchknollenpulver, Ingwerwurzelpulver, Eibischwurzelpulver, Papayafruchtextrakt, Pfefferminzblattpulver, Kürbiskernpulver, Himbeerblätterpulver), Bananen-Aroma, Süßstoffe: Sucralose, Süßholzwurzelpulver

Zutaten Unicity Aloe Vera:
Aloe Vera Blattextrakt (aloe barbadensis leaf extract) (525 mg, Aloe ferox Mill.), Beschichtungsmittel (Hydroxypropylcellulose (Kapsel), Trennmittel: Siliciumdioxid


Inhalt Unicity Paraway Plus:
Paraway Plus: 120 Kapseln (65 g)
Portionsgröße: 1-2 Kapseln
Portionen pro Packung: 60-120

Inhalt Unicity LiFiber:
LiFiber: 454 g
Portionsgröße: 1 Messlöffel (10 g)
Portionen pro Packung: ca. 45

Inhalt Unicity Aloe Vera:
Packungsinhalt: 31 g (50 Kapseln)
Portionsgröße: 1-2 Aloe Vera Kapseln
Portionen pro Packung: 30 (für 1 Monat)

Nährwerte Unicity Paraway Plus

Zusammensetzung (in Pulverform) pro Portion/ Kapsel 
Knoblauch
100 mg
Walnüsse 90 mg
Kürbiskerne 90 mg
Gewürznelken 90 mg
Salbeiblätter 70 mg
Carotinoide (sekundäre Pflanzenstoffe) 17 mg
Ysop 15 mg
Bockshornkleesamen 15 mg
Kamillenblütenextrakt 15 mg
Schwarzer Pfeffer 10 mg
Pfefferminzblätter 10 mg
Thymian 10 mg
Fenchelsamen 10 mg
Vitamin B1 1,73 mg

 

Nährwerte Unicity LiFiber

Zusammensetzung pro Portion (10 g)
Energie
154 KJ / 36,9 Kcal
Protein
0,6 g
Kohlenhydrate
8 g
davon Zucker
0,5 g
Fett
0 g
davon gesättigte Fettsäuren
0 g
Ballaststoffe
5,7 g
Natrium
22 mg
Kamillenblütenextrakt
15 mg

 

Inhaltsstoffe Unicity Super Green

Zutaten Unicity Super Green:
Maltodextrin, Natrium Kupfer Chlorophyllin, Niacinamid

Inhalt Unicity Super Green:
Packungsinhalt: 92 g
Portionsgröße: ca. 3 g
Portionen pro Packung: 30

Nährwerte Unicity Super Green

Zusammensetzung  pro 100 g
Energie
1666 KJ/ 398 Kcal
Protein
0 g
Kohlenhydrate
98 g
Zucker
1,2 g
Fett
0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Ballaststoffe
0 g
Salz
0,38 g
Niacin
240 mg
Chlorophylline
1,65 g

 

 

Inhaltsstoffe Unicity Complete® Vanilla

Zutaten Unicity Complete® Vanilla:
Molkenproteinkonzentrat, Inulin, Sonnenblumenöl, Sojaproteinisolat, Molkenproteinisolat, Aroma, Fruchtzucker, Rapsöl, Calciumcarbonat, Milchproteinisolat, Maltodextrin, Kaliumcitrat, Magnesiumoxid, Verdickungsmittel Xanthan, Emulgator Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Kaliumphosphat, Natriumcaseinat, Molkepulver, Natriumchlorid, Guarkernmehl, Verdickungsmittel Carrageen, Ascorbinsäure, D-alpha- Tocopherylacetat, Eisenfumarat, Chrompicolinat, Emulgator Lecithine (Soja), Süßsto Sucralose, Biotin, Retinylpalmitat, Nicotinamid, Zinkoxid, Kaliumiodid, Kupfergluconat, Calcium-D-Pantothenat, Mangansulfat, Folsäure, Cholecalciferol, Pyridoxinhydrochlorid, Thiaminmononitrat, Ribo avin, Aloe-Vera-Konzentrat (1%), Cyanocobalamin

Inhalt Unicity Complete® Vanilla:
Packungsinhalt: 1104 g
Portionsgröße: 37 g (Ein Messlöffel liegt bei)
Portionen pro Packung: ca. 30

Nährwerte Unicity Complete® Vanilla

Zusammensetzung  pro Portion (36,8 g)
Gesamtfett
4 g
Gesättigte Fettsäuren
1 g
Transfette
0 g
Cholesterin
0 g
Natrium
0,26 g
Kohlenhydrate (gesamt)
8 g
Ballaststoffe
3 g
Zucker (gesamt)
3 g
Protein
20 g

 

Verzehrempfehlung:

Anwendung Unicity Paraway Plus:
Nimm vom 1. bis 10. Tag je eine Kapsel mit etwas Wasser vor dem Frühstück ein. Erhöhe die Menge von Tag 11 bis 30 auf 2 Kapseln täglich.

Anwendung Unicity LiFiber:
1 gestrichenen Messlöffel (10 g) mit 220-300 ml Wasser vermischen und sofort trinken.

Anwendung Unicity Aloe Vera:
Die Anwendung der Aloe Vera Kapseln sollte nur über einen begrenzten Zeitraum erfolgen und nicht dauerhaft.

Wir empfehlen über den Zeitraum von 10 Tagen eine Kapsel täglich, danach, von Tag 11 bis 30, 2 Kapseln abends vor dem Essen mit etwas Wasser einzunehmen.

Anwendung Unicity Super Green:
1-mal täglich einen Messlöffel mit mindestens 250 ml Wasser mischen. Alternativ in einer größeren Menge Wasser auflösen und über den Tag verteilt trinken.

Anwendung Unicity Complete® Vanilla:
Unicity Complete® Vanilla nimmst du ein Mal täglich zu dir. Verrühre bzw. schüttle zwei Messlöffel mit 230 ml Wasser oder (Pflanzen-)Milch deiner Wahl in einem Shaker gut. Sofort genießen und trinken.

Vorteile von CFYB: Jetzt Detox Kur bestellen und mit mehr Vitalität und Energie in den Tag starten!

Wenn du dein Immunsystem stärken, deinen Körper und Darm entgiften, dich besser und fitter fühlen und nachhaltig abnehmen möchtest, ist unsere CFYB Detox Kur genau die richtige Wahl für dich. Der Vorteil von Care for your body (CFYB): Ganheitliche Unterstützung auch während der Detox Kur durch unsere CFYB Community und deinem persönliches Detox Handbuch. Starte jetzt mit deinem 30-Tage Detox! Jetzt Detox Kur bestellen uns loslegen.

€295,00