Kichererbsen-Hackfleischpfanne

Gesunde Rezepte: Kichererbsen-Hackpfleischpfanne

Zutaten (für zwei Personen)

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Paprikaschote
  • 100 g Kichererbsen
  • Glas 1 EL Olivenöl
  • 150 g Rinderhackfleisch oder Tatar
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Ajvar
  • 50 ml Wasser
  • 1 EL gehackte Petersilie TK

Zubereitungszeit: ca. 30 Min

 


Zubereitung

Schritt 1: Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Die Paprika in Streifen schneiden. Die Kichererbsen abspülen.

Schritt 2: Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch anbraten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3: Zwiebel- und Knoblauchwürfel sowie die Paprikastreifen zugeben und kurz mitbraten.

Schritt 4: Ajvar, Wasser, Kichererbsen und Petersilie zufügen und 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.

Schritt 5: Die Kichererbsen-Hackfleisch-Pfanne mit zerbröseltem Feta servieren.

 

Gefunden auf gaumenfreundin.de