Matcha Tee Wirkung und Eigenschaften auf einen Blick

Der Grüntee in Pulverform ist mehr als nur ein Tee. Die Matcha Tee Wirkung und Eigenschaften des grünen Superfoods nutzen immer häufiger auch Sportler und Menschen, die abnehmen wollen. In diesem Artikel erfährst du was Matcha Tee von anderen grünen Teesorten unterscheidet, wie er hergestellt wird, welche Wirkstoffe er hat und warum er mehr als nur ein hervorragender natürlicher Energiebooster ist.

Inhaltsverzeichnis 

Die Herkunft von Matcha Tee

Die Herstellung von Matcha Tee

Matcha Tee Wirkung und Eigenschaften

Matcha Tee als natürlicher Energiebooster

Matcha Tee Wirkung: Catechin EGCG bekämpft freie Radikale

Matcha Tee Wirkung: Entgiftung des Körpers dank Chlorophyll

Matcha Tee: Hohe Konzentration an Vitaminen und Spurenelementen

Die Herkunft von Matcha Tee

Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China, wo man sie schon seit Jahrtausenden in gemahlener Form zubereitet. Im 12. Jahrhundert brachten buddhistische Mönche Teesträucher nach Japan und übernahmen auch die Zubereitung in Pulverform. Sie waren von der Wirkung von Matcha Tee begeistert und nutzen Matcha Tee um länger meditieren zu können.

Die Ankunft von Matcha Tee in Japan leitete eine neue Ära für den grünen Tee in Pulverform ein und wurde fester Bestandteil von Teezeremonien im ganzen Land. Noch heute ist Japan für die erstklassige Qualität seines Matchas bekannt.

Die Herstellung von Matcha Tee

Matcha Tee wird überwiegend aus den Blättern der grünen Teesorte Tencha und teilweise auch von der Sorte Gyokuro gewonnen. Vor der Ernte, die traditionell im Mai stattfindet, “beschattet” man die Teesträucher, indem man sie mit schwarzen Netzen, Bambus- oder Reisstrohmatten überspannt. Sie werden so von der Sonne abgeschirmt. Dadurch wächst die Teepflanze nun mehr in die Breite und in Folge werden die Teeblätter dünner und der Geschmack milder.
Des Weiteren wird so die Anreicherung bestimmter Inhaltsstoffe, wie Catechine und Chlorophyll gefördert. Allein die Anbaumethode schon unterscheidet Matcha Tee von klassischen grünen Tee wie Sencha, der nicht “beschattet” wird.

Teeblaetter Matcha Tee Wirkung

Bei der Ernte werden nur die obersten Blätter samt Knospe gepflückt und anschließend 30-40 Sekunden mit Wasserdampf gedämpft. Danach trocknet man die Außenseite der Teeblätter, indem man sie durch Heißluftgebläse in Netzen in der Luft umherwirbelt. Der Wassergehalt wird anschließend in Backsteinöfen bis auf 5% reduziert.

Im nächsten Schritt trennt man das Teeblattgewebe von den Blattrippen und lagert die Teeblätter anschließend einige Monate, bevor man sie mit Granitmühlen langsam und schonend zu Matcha Tee Pulver zermahlt.

Dieser Herstellungsprozess macht qualitativ hochwertigen Matcha Tee aus und eben auch seinen relativ hohen Preis im Vergleich zu anderen grünen Teesorten.

Matcha Tee Wirkung und Eigenschaften

Was Matcha Tee von anderen grünen Teesorten abhebt, ist die hohe Konzentration und Zusammensetzung an Nährstoffen, Antioxidantien, Vitaminen und Aminosäuren und deren vielseitige Wirkung im menschlichen Organismus.

Matcha Tee als natürlicher Energiebooster

Koffein hat eine anregende und wach machende Wirkung. Im Gegensatz zum Koffein in Kaffee ist Koffein im Matcha Tee an die Aminosäure L-Theanin gebunden. Dadurch wird das Koffein erst im Darm verwertet und somit schonend und langsam dosiert an den Körper abgegeben. Außerdem wird weniger Adrenalin, als beim Koffein im Kaffee ausgeschüttet. Der Vorteil: Sie sind länger wach ohne zeitnah in ein Leistungstief abzufallen.

Diese anregende und gleichzeitig fokussierende Wirkung auf Körper und Geist schätzten, wie du bereits weißt, damals schon japanische Mönche beim Meditieren. Und heute greifen immer mehr Sportler vor dem Training zu einem Matcha Tee oder bereiten ihn als Matcha Shake zu. Ernährungsberater und Tee-Experte Dr. Jörg Schweikart empfiehlt Matcha Tee vor dem Sport u.a. für eine Steigerung der Leistung sowie Ausdauer und um die Fettverbrennung anzukurbeln.

Stretching Matcha Tee Wirkung

Matcha Tee ist jedoch nicht nur was für Sportler. Auch bei mentalen oder körperlichen Erschöpfungszuständen kann es eine positive Wirkung auf das allgemeine Wohlbefinden haben und für mehr Energie und Antrieb sorgen.


MATCHA ENERGY, ein Produkt aus Matcha in Kombination mit Guarana und Yerba Mate entfaltet eine spezielle Wirkung, um den Energiestoffwechsel anzuregen und Müdigkeit zu verringern. Guarana und Yerba Mate sind zwei Pflanzen aus Südamerika, die schon seit mehreren Jahrhunderten bekannt für ihre stark energetisierende und regenerierende Wirkung auf Körper und Geist sind. Guarana scheint zudem laut einer Studie die kognitive Leistungsfähigkeit zu steigern und mentale Erschöpfung zu verringern. Mehr Information zu MATCHA ENERGY findest du hier.

Matcha Tee Wirkung: Catechin EGCG bekämpft freie Radikale

Catechine sind sehr starke Antioxidantien. Antioxidantien neutralisieren oxidative Vorgänge im Körper, die durch Stress ausgelöst werden können. Catechine wirken etwa 100 Mal stärker als Vitamin C! Zudem enthält Matcha Tee bis zu 137 Mal mehr das Catechin EGCG als andere japanische Teesorten.
Das Catechin EGCG (Epigallocatechingallat) kann Tumorwachstum hemmen, den Cholesterinspiegel regulieren und wirkt sogar bei neurodegenerativen Krankheiten wie Parkinson oder Alzheimer entzündungshemmend.

Matcha Tee Wirkung: Entgiftung des Körpers dank Chlorophyll

Matcha Tee hat einen sehr hohen Anteil an Chlorophyll. Chlorophyll ist der natürliche grüne Pflanzenfarbstoff, der durch Fotosynthese entsteht. Die chemische Struktur von Chlorophyll ist der von Hämoglobin (roter Blutfarbstoff) sehr ähnlich und unterstützt den Sauerstofftransport des Blutes und die Bildung neuer Blutzellen. Chlorophyll hat ebenfalls ein starke antioxidative Wirkung und kann so Schadstoffe im Körper binden und den Körper bei der Entgiftung unterstützen.

Matcha Tee: Hohe Konzentration an Vitaminen und Spurenelementen

Matcha Tee Pulver ist dank zahlreicher Vitamine und Spurenelemente ein echtes Superfood. Darunter u.a. Vitamin A, Vitamin B1, B2, B3, Vitamin E und K, sowie Eisen. Matcha Tee enthält einen bis zu 10 Mal höheren Nährstoffgehalt als klassischer grüner, schwarzer sowie Rooibus und Yerba Mate Tee.

 Unsere Produkte von  haben schon unzähligen Menschen dabei geholfen ihre Darmgesundheit und Wohlbefinden zu steigern.

Wir beraten dich gerne bei der Auswahl des richtigen Produkts und erstellen mit dir einen Darmreinigungsplan im Rahmen unser Detox Kur. Wir freuen uns auf dich!